An das
Landesamt für Geoinformation
und Landentwicklung Baden-Württemberg
Referat 51 - Geodätischer Raumbezug
Kriegsstraße 103
D-76135 Karlsruhe
sapos@lgl.bwl.de

Registrierungsformular für Open SAPOS® Baden-Württemberg

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Die Eingabe von Sonderzeichen ist leider nicht möglich.

Antragsstellung

Ich beantrage einen oder mehrere Zugänge zum hochpräzisen Echtzeitpositionierungsservice SAPOS HEPS.

Zentimetergenau für hohe Genauigkeitsansprüche, RTK z.B. für Spurführungssysteme. Für jede neue Zugangskennung fällt ein Verwaltungsentgelt in Höhe von 150 € (inkl. Umsatzsteuer) an. Nur für Neukunden: Bei der Erstregistrierung von HEPS ist eine SAPOS GPPS-Kennung mit inbegriffen. Diese muss also nicht separat beantragt werden.

Zugangs- und Nutzungsbedingungen:

Für die Bereitstellung von SAPOS HEPS und SAPOS GPPS wird ein einmaliges Verwaltungsentgelt in Höhe von 150 € (inkl. Umsatzsteuer) je Registrierung inklusive einer Zugangskennung erhoben. Für jede weitere Zugangskennung werden zusätzlich 150 € (inkl. Umsatzsteuer) erhoben.

SAPOS HEPS und SAPOS GPPS können unter den Bedingungen der Lizenz „Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0“ (www.govdata.de/dl-de/by-2-0) kostenfrei genutzt werden.

Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen (AGB)

Ich habe die Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen des Landes Baden-Württemberg für Dienste, Leistungen und Lieferungen des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) sowie für die Einräumung von Nutzungsrechten an topographischen und kartographischen Geobasisinformationen des LGL (AGB) zur Kenntnis genommen (https://www.lgl-bw.de/agb).

Hinweise zum Datenschutz

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz des LGL zur Kenntnis genommen (https://www.lgl-bw.de/datenschutz).